KUPFERDRAHTEISEN, MARKE LPS

KUPFERDRAHTEISEN, MARKE LPS


Normatives Dokument:

U U (technische Bedingungen der Ukraine) 14-00195452.030-99 – Kupferdrahteisen der Marke MKLPS. Technische Bedingungen.

Marke MKLPS das Drahteisen, das nach der Methode des kontinuierlichen Gusses und der Walzung aus den Kathoden laut dem DSTU GOST 546:2004 (GOST 546-2001) hergestellt wird, hell ohne Notwendigkeit der weiteren Ätzung.


terial:
- für die Fertigung des Drahteisens der Klassen A und B benutzt man die Kupferkathoden der Marke 00 laut dem DSTU GOST 546:2004 (GOST 546-2001);

- für die Fertigung des Drahteisens der Klasse benutzt man die Kupferkathoden der Marke 0 laut dem DSTU GOST 546:2004 (GOST 546-2001).


Bestimmung:
das Drahteisen verwendet man für die Herstellung von den Stromleitern.

Das Drahteisen besitzt die nächsten Qualitätsklassen: , und .

Anforderungen zu dem Walzgut laut den TU U 14-00195452.030-99.

Die Nenndurchmesser des Drahteisens und deren höchstzulässigen Abweichungen sollen den in der Tabelle aufgeführten Kennwerten entsprechen:

Nenndurchmesser, mm

Höchstzulässigen Abweichungen, mm

Klasse , und

8,0

+0,30 / -0,30

9,5

12,7

16,0

18,0

Die chemische Zusammensetzung des Drahteisens soll den in der Tabelle aufgeführten Kennwerten entsprechen:

Drahteisensklasse

Chemische Zusammensetzung, %

Cu

Beimischungen, höchstens

Bi

Sb

As

Sn

Pb

Fe

99,95

0,001

0,002

0,002

0,002

0,003

0,003

99,93

0,001

0,002

0,002

0,002

0,003

0,004

99,90

0,001

0,002

0,002

0,002

0,005

0,005

Fortsetzung der Tabelle

Drahteisensklasse

Chemische Zusammensetzung, %

Beimischungen, höchstens

Ni

S

Ag

O

Zn

P

0,002

0,004

0,003

0,01-0,035

0,003

0,002

0,002

0,004

0,003

0,036-0,045

0,003

-

0,002

0,004

0,003

0,046-0,065

0,004

-


Stand der Oberfläche:

1. Die Oberfläche des Drahteisens soll rein, hell, ohne Anbrüche, Falten, Höcker, Gräte, Mattschweißen, fremde Schalten, Hohlräume, Abbrände, Oxydierungsspuren sein.

2. Die einzelnen Oberflächendefekte (Beulen, Ziehriefen, Ritze) sind zugelassen, wenn deren Tiefe 0,1 mm für das Drahteisen der Klassen A, B und 0,3 mm für das Drahteisen der Klasse C nicht überschreitet.

3. Die Gesamtdicke der Oxidhaut auf der Oberfläche des geklärten Kupferdrahteisens ist in der Tabelle aufgeführt.

Drahteisensklasse

Dicke, höchstens

in den Angströmen, Å

in den Einheiten des SI-Systems, m (mm)

Klasse

1000

1×10-10 (10-7)

Klasse

1500

1,5×10-10 (10-7)

Klasse

2000

2×10-10 (10-7)

Relative Drahteisensdehnung:

Nenndurchmesser des Drahteisens, mm

Relative Dehnung, %, höchstens

lasse ,

lasse

8,0

42

35

9,5

35

35

12,7

38

35

16,0

38

35

18,0

38

35

Der spezifische elektrische Widerstand des Drahteisens in dem Lieferungszustand, der bei der Temperatur + 20º gemessen wurde, soll höchstens wie folgt sein:

für die Klasse , 0,01718 hm×mm2/m
für die Klasse
0,01724 hm×mm2/m


Verpackung:

Das Drahteisen soll in die Rollen mit einem Abschnitt mit der Masse 1000-4000 kg gewickelt werden. Das Drahteisen soll in die Rollen ohne Verwechslung und Windungsverbindungen gewickelt werden, was die freie Abwicklung bei dem Ziehen hindern wird.

Die Rollen fixiert man auf den speziellen Paletten und bindet man mindestens an drei Stellen mit dem Stahlband, was die Ausstreuung oder die Schränkung der Rollen ausschließt.

Die Rollen des Drahteisens verpackt man in die Polyäthylenfolie, welche die Produktion von dem Feuchtigkeitseindringen schützt.

Die ausländischen Analogen des Kupferdrahteisens der Marke LPS der Klasse :

- Drahteisen der Marke Cu-ETP laut dem DIN EN 1977:1998;

- Drahteisen der Marke C11000 (ETP) laut ASTM B 49.



Zurück zum Anfang