MESSINGDRAHT DES RUNDEN QUERSCHNITTES

MESSINGDRAHT DES RUNDEN QUERSCHNITTES


Normatives Dokument:
GOST 1066-90 – Messingdraht. Technische Bedingungen.  
DIN EN 12166:1998 –
Kupfer und Kupferlegierungen. Draht der allgemeinen Bestimmung.  


Legierungsmarke
: LS 59-1, L63 mit der chemischen Zusammensetzung laut dem GOST 15527-2004 (DSTU GOST 15527:2005).
CuZn37, CuZn36, CuZn40Pb2 mit der chemischen Zusammensetzung laut DIN EN 12166:1998.


Bestimmung:
Draht der allgemeinen Bestimmung (verwendbar in den unterschiedlichen Industriebranchen).

Drahtdurchmesser:
- Marke LS 59-1, CuZn40Pb2 - von 1,8 mm bis 12,0 mm
- Marke L63, CuZn37, CuZn36 - von 0,25 mm bis 12,0 mm


Anforderungen zu dem Walzgut
:

1. Geometrische Größen –  in Übereinstimmung mit GOST 1066-90,

– laut DIN EN 12166:1998 Gütegrad А, В, С.

2. Laut dem GOST 1066-90 fertigt man den Draht des weichen, halbharten und harten Zustandes an.

3. Mechanische Eigenschaften

Normatives Dokument

Legierungsmarke

Drahtgrößen, mm

Zeitweiliger Drahtwiderstand, МPа

Relative Dehnung nach dem Riss А, %, mindestens

weich

halbhart

hart

weich

halbhart

hart

mindestens

GOST 1066-90

L63

von 0,25 bis 0,50

340

440

690-930

20

5

über 0,50 bis 1,00

340

440

690-880

26

5

über 1,00 bis 4,80

340

390

590-780

30

10

über 4,80 bis 12,0

310

350

540-740

34

12

LS59-1

von 1,80 bis 1,90

340

mindestens 470

27

3

über 1,90 bis 5,00

340

390

490-640

30

10

5

über 5,00 bis 12,0

340

390

440-640

30

12

8

DIN EN 12166:

1998

CuZn36

alle Größen

Mechanische Eigenschaften werden nicht geregelt

CuZn37

CuZn40Pb2

Laut DIN EN 12166:1998 fertigt man den Draht im Zustand M an (wie hergestellt). Die mechanischen Eigenschaften werden nicht geregelt und nicht kontrolliert.

 



Zurück zum Anfang
рейтинг сайтов
рейтинг сайтов